Select TX Select TX ist unser Angebot für Ihre alltäglichen Lichtprojekte. Wir haben unser Produktangebot in der zweiten Generation um vier verschiedene Modulgrößen und drei verschiedene Farben erweitert, um sicherzustellen, dass ein Produkt für Ihre Anforderungen zur Verfügung steht, unabhängig von der Größe der Ausleuchtung. 165 ° Blickwinkel zur Maximierung des Hubabstandes Umspritztes Design schützt die Komponenten vor Beschädigunge Niederspannungs-12VDC-System 5 Jahre Garantie Kenndaten Helle, gleichmäßige Lichtverteilung Funktioniert in engen, kleinen, mittleren und großen Buchstaben Einfache Installation mit vorgebohrten Befestigungslöchern und Montageband in Industriequalitä Lange Lebensdauer von 50.000 Stunden Die Konstantstromtechnologie gewährleistet eine konstante Modulhelligkeit, vom ersten bis zum letzten Modul des Strings Farben: 6500K, Rot, Blau, Grün 12VDC-System
Ihr Partner für professionelles Werbelicht
TETRA ® Select TX
Datenblatt
Installationshinweise
Technische Daten
© FARD lighting GmbH 2020
© FARD lighting 2018

FARD Digital Controlbox

Bei der FARD Control Box handelt es sich um ein

modulares System zur Realisierung individueller

Projekte auf dem Gebiet interaktiver digitaler

Informationssysteme. Je nach Aufgabenstellung können

über die USB Schnittstelle werksmäßig verschiedene

Applikationen programmiert werden, die dann die

eintreffenden Daten und Schaltsignale für die

erforderlichen LED Display Anzeige verknüpfen.

Die FARD Digital ControlBox basiert auf einem

modernen Mikroprozessor System. Die vorhandenen

Schnittstellen für die Eingabe und Ausgabe

entsprechen den jeweiligen Standards für die

Datenübertragung. (Analogeingang, RS 232 Port und

Ethernet Verbindung) Am Analogeingang können

Meßwertgeber auf Basis 0...20mA direkt angeschlossen

werden. Für dieses System ist eine breite Palette

verschiedener Sensoren (z.B. Energiemessung,

Windstärke, Temperatur usw. ) verfügbar.

Grundlagen

Daie Bilder zeigen mögliche Kombinationen der

Signalzuordnung. Die angegebenen Verknüpfungen

können je nach Projekt miteinander kombiniert werden. So

zum Beispiel können die gemessenen Analogwerte

gleichzeitig auf einem Zifferndisplay (Industrieanzeige)

und zu besseren Übersicht auf einer leuchtenden

Analogskala (0..100 %) dargestellt werden.

In der neben stehenden Anwendung wird ebenfalls der

Meßwert eines externen Gebers in eine Ziffer für das

RS232 Display umgewandelt. Zusätzlich ist die Darstellung

des Mewewertes in Linearform im Bereich von 0...100% auf

der FARD LED BarGraph-Anzeige möglich. Über die

Ethernet Schnittstelle können in Abhängigkeit des

Sensorwertes verschiedene Panelinhalte aufgerufen

werden.

Dieses Web läuft im Probebetrieb !